DIGITALER EXPORT

tl_files/zwischenart/images/p_start.gif

Nun können sich alle Beteiligten aus diesem Datenmodell bedienen, die für Ihr Gebäude Dienstleistungen erbringen sollen. Ingenieurbüros oder Firmen erhalten digitale Planunterlagen im jeweils gewünschten Format, Ausschreibungsorgane erhalten einwandfreie Mengenermittlungen oder ein Export in gängige Software für Inventarverwaltung bzw. Unternehmensplanung (Gebäudemanagement).

Nach einer eventuellen Bearbeitung durch Ihre Dienstleister, wandern die Daten zurück zum 3D-Datenmodell und sind somit auf dem aktuellen Stand.